ANRUF     ROUTE
Rollläden - Sicht- und Wärmeschutz zugleich

ROLLLÄDEN

 

FENSTER UND ROLLLADENKASTEN GEMEINSAM TAUSCHEN


Hoher Wärmeverlust durch alte Rollläden
Wärmeverlust durch Rollladenkästen
 
Um die Dämmung zu verbessern, sollten neben den Fenstern auch die Rollladenkästen ausgetauscht werden. Denn der Bereich um die Fenster stellt die größte energetische Schwachstelle an der Gebäudefassade dar, durch die die Wärme ungenutzt nach außen entweicht.

Der Rollladen trägt dazu bei, in der kalten Jahreszeit die Wärme in den Zimmern zu halten, wenn er heruntergelassen wird. Der Rollladenpanzer bildet so eine isolierende Luftschicht zur Fensterscheibe, wodurch sich die Dämmung in diesem Bereich erhöht.

Der Wärmeschutz verbessert sich im Bereich der Fenster um rund 25 Prozent.
 
 

VORBAUROLLLÄDEN


Vorbaurollläden sind nicht nur ein moderner Anblick an der Fassade, sie sorgen außerdem für zusätzlichen Wärmeschutz in den eigenen vier Wänden.
 
Durch die Montage des Rollladenkastens außen über dem Fensterrahmen entstehen keine zugigen Lücken im Mauerwerk und die Wärmedämmung an der Wand bleibt vollkommen erhalten – anders als beim Einbau eines Sturzkastens.

Der Wärmeverlust am Fenster bei geschlossenem Rollladen kann um bis zu 25 Prozent verringert werden. So bleibt es im Winter schön warm und es wird außerdem der Geldbeutel durch Heizungseinsparung geschont.
 
Vorbaurollladen Rondo rund
Rondo
rund

 
Vorbaurollladen Pento eckig
Pento
eckig

 
Vorbaurollladen Intego überputzbar
Intego
überputzbar

 
 

SANIERUNG ALTER ROLLLADENKÄSTEN


Rollladenkasten dämmen mit Roka Thermo-Flex
 
Dieses System wurde speziell für die Sanierung von alten Rollladenkästen entwickelt. Es besteht aus zwei Dämmplatten und einer innenliegenden Diffusionstrennschicht im Zwischenraum, die sich perfekt in den vorhandenen Kastenraum einpassen.

Die Energieverluste beim alten Rollladenkasten werden um bis zu 66 % reduziert, außerdem verbessern sich die Schallschutzwerte des Kastens um bis zu 6 dB.

 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN ZU ROLLLÄDEN