Sofort bewerben

TREND-Haustüren

Das Highlight Ihres Hauses

Das Schönste am Fortgehen wird ab sofort das Heimkommen.

Mit unseren hochwertigen Trend-Haustüren haben wir genau das Richtige für Sie. Durch die extrem kratzfeste und einzigartige Oberfläche des Hightech-Trendlacks und den patentierten, verzugshemmenden Aufbau sind unsere Türen sehr witterungsbeständig und pflegeleicht. Kombinieren Sie Design mit hoher Qualität.

TREND-Haustüren

DuoLine

Einfach nach rechts scrollen

Freuen Sie sich jeden Tag erneut aufs Heimkommen. Finden Sie Ihre Traumtür! Mit der DuoLine-Vorsatzschalentechnik werden beste Verzugswerte bei hohen Temperatur-Unterschieden erreicht.

Weitere beliebte Modelle

Einfach nach rechts scrollen

Mit dem hochwertigen und extrem kratzfesten Hightech-Lack setzen Sie auf langlebige Premium-Holztüren.

KlimatFit-Basic

Einfach nach rechts scrollen

Entdecken Sie die hochwertigen Einstiegsmodelle von Trendtüren.

Ihre Vorteile im Überblick

Warum TREND-Haustüren?

Hightech-Trendlack

  • Kein witterungsbedingtes Nachstreichen nötig
  • Extrem kratz -und abriebfest
  • Beschädigungen einfach nachlackieren
  • Mehr Freizeit und keine Folgekosten
  • Leichte Reinigung

Sicherheit

  • Bis Widerstandsklasse RC3 geprüft
  • Ruhige Nächte durch höchste Sicherheit

Design

  • Individuelles Design
  • Designwechsel auch im Nachhinein möglich (je nach Modellauswahl)
  • Mehr Mut zu trendigen Materialien

Wärmedämmung

  • Top U-Werte bis zu 0,76 W/m²K
  • Geringerer Energieverbrauch, weniger Energiekosten
TREND-Haustüren

Hochwertige Schließsysteme

Moderne Mehrfachverriegelungen und Zutrittskontrollsysteme

TREND-Haustüren
  • Serienmäßige 5-Punkt-Automatikverriegelung für höchste Sicherheit, integrierte Tagesentriegelung (Schnäpper) im Standard
  • Geprüfte Qualitäts-Schließzylinder mit Wendeschlüsseln, Not- und Gefahrenfunktion und Sicherungskarte
  • Automatikverriegelung gilt versicherungstechnisch bereits beim Zuziehen als verriegelt
  • Halbmotorische und vollmotorische Verriegelungen möglich
  • Kombinierbar mit Fingerprint-Sensoren oder Code-Tastaturen
  • Bauseitige Gegensprechanlagen oder Smart-Home-Systeme können die motorischen Schlösser öffnen
  • Optionale Reedkontakte und Riegelschaltkontakte übertragen die Position des Schlosses an Ihre Alarmanlage
  • Fluchtschlösser nach DIN EN 179 und DIN EN 1125 auf Wunsch ausführbar

VOM WERKSTOFF ZUM WERTSTOFF

Ihr Herz schlägt aus Holz?